Bauleitplanung/Erschließung



In der Bauleitplanung werden städtebauliche Rahmenpläne, Flächennutzungspläne, Bebauungspläne und Dorferneuerungspläne für ländliche Orte aufgestellt. Ziel hierbei ist es, Strukturplanungen für ein gesamtes Gemeindegebiet aufzuzeigen und Detailplanungen für besondere Teilbereiche zu entwickeln.

Bereits bei der Aufstellung von Bebauungsplänen wirken alle Fachbereiche mit, um im Anschluss eine koordinierte Erschließung sicherzustellen.

Nur durch eine ausgereifte Bauleitplanung ist die Umsetzung der Planungsziele im Zuge des Freistellungsverfahrens möglich.

Nachdem der Immissionsschutz insbesondere schon im Bauleitplanverfahren immer mehr an Bedeutung gewinnt, werden lärmschutztechnische Berechnungen für Baugebiete oder Lärmschutzgutachten im Zuge von Verkehrsplanungen bearbeitet.


0371 5393411
info@projektcontrolling24.eu
Helbersdorfer Strasse 107 b
09120 Chemnitz